Praxis für Psychotherapie

Herzlich willkommen!

In angenehmer Atmosphäre bieten mein Team und ich Ihnen in meiner psychotherapeutischen Praxis in der Kölner Innenstadt psychotherapeutische Einzelgespräche, Psychotherapie in der Gruppe und Paargespräche an. Die zentral gelegene Praxis kann bequem mit der Straßenbahn oder dem Auto erreicht werden. 

 

Aus der Wissenschaft kommend legen wir großen Wert auf wissenschaftlich fundierte Methoden. Unsere Arbeit basiert auf der Verhaltenstherapie, kombiniert mit einer Vielzahl an bewährten und modernen Methoden. Sie als Individuum stehen hierbei im Vordergrund. Im Mittelpunkt stehen Ihre persönlichen Ziele, die sich an Ihren Bedürfnissen und Ihren Werten orientieren.

 

Ihr Team der Praxis für Psychotherapie 

 

Katharina Rüth,

Lisa Miebach &

Milan Wabnitz


Psychotherapeutin Katharina Rüth
Psychologische Psychotherapeutin Lisa Miebach
Psychologischer Psychotherapeut Milan Wabnitz

Psychotherapie in Köln

In der psychotherapeutischen Praxis in Köln bieten wir Ihnen als approbierte Psychologische PsychotherapeutInnen mit dem Schwerpunkt auf Verhaltenstherapie psychotherapeutische Einzelgespräche, Psychotherapie in der Gruppe und Paartherapie an.

 

Psychotherapie ist eine professionelle Hilfe und Unterstützung in Situationen, in denen Sie Ihre Probleme oder Leiden alleine nicht lösen können. Hierbei werden Ihre psychischen Leiden, wie Depressionen oder Ängste, durch approbierte PsychotherapeutInnen behandelt.

 

Eine Psychotherapie-Gruppe besteht aus maximal 9 TeilnehmerInnen, die gemeinsam die Psychotherapie beginnen und diese als geschlossene Gruppe für eine feste Anzahl an Sitzungen fortführen. Eine Gruppen-Sitzung dauert 100 Minuten und findet wöchentlich zum gleichen Zeitpunkt statt. Vor Beginn der Gruppentherapie werden Einzelgespräche geführt, in denen Sie sich über die Gruppentherapie informieren und gemeinsam mit dem/der PsychotherapeutIn die Psychotherapie beantragen können. 

 

Die Kosten für die Psychotherapie in der Gruppe und im Einzel übernehmen die gesetzlichen Krankenversicherungen.